Ideenpool

Ohne Nachwuchs keine Zukunft – doch wie kann ich als¬†Jungmusikanten-Verantwortliche/r den Nachwuchs in meinem Verein sichern und f√∂rdern? Die nachfolgenden Beispiele sollen Ideen liefern, die Nachwuchsf√∂rderung aufzubauen bzw. neue Impulse zu setzen. Die zur Verf√ľgung gestellten Beitr√§ge, worauf die jeweiligen Vereine stolz sein k√∂nnen, wurden in die folgenden Kategorien unterteilt:

 >Jugendmusik-Reglemente / Organisation

 >Nachwuchsförderung / Werbung

 >Jungmusikantenlager

 >Berichte & Sonstiges

 Möchtest auch Du zu diesem Ideenpool beitragen? Dann maile Deinen Beitrag bitte an den webmaster. Vielen Dank!

JM-Organisation

Stadtmusik Grenchen 

Die Stadtmusik Grenchen hat ein Ausbildungsreglement sowie ein Instrumentenreglement erarbeitet.

MG L√ľterswil

Auch die Musikgesellschaft L√ľterswil hat ein Ausbildungsreglement verfasst.

MG Oensingen & MG Kestenholz

Die Musikgesellschaften Oensingen und Kestenholz haben mit der Musikschule Oensingen-Kestenholz einen Businessplan sowie eine Kooperationsvereinbarung erstellt.

Jugendmusik Wisen

Die Jugendmusik Wisen ist mit einem Reglement organisiert.

Nachwuchsförderung / Werbung

Aaregäu Beginnerband  | Aaregäu Jugendband

Balsthal Young Harmonists

Dornach Ausbildungsangebot

Dulliken Jugendmusik

Egerkingen & Oberbuchsiten Jugendmusik

Flumenthal Jugendförderung  |  Flumenthal Piano-Band/Forte-Band

Kappel Jugendförderung  |  Kappel Werbebrief

Langendorf Ausbildungsclub

Laupersdorf Kids for Brass (1)  |  Laupersdorf Kids for Brass (2)

Lostorf Jugendmusik-Infos

L√ľterswil Flyer

M√ľmliswil Beginnerband¬† |¬† M√ľmliswil Jugendspiel

Neuendorf Jugendmusik-Infos

Schönenwerd Fortissimo-Jugendspiel

Solothurn Bläserschule

Wasseramt Regionale Jugendmusik