Oktober 2017

SOBV JBO-Lager 2017

Das SOBV Jugendblasorchester (JBO) ist diese Woche im Lager in Blatten und konzertiert im Kanton Solothurn wie folgt:

  • Samstag, 07. Oktober 2017 um 19.30 Uhr in der Aula Schulhaus Br√ľhl M√ľmliswil, und
  • Sonntag, 08. Oktober 2017 um 17.00 Uhr im Konzertsaal Solothurn

Die Lagerteilnehmer/innen freuen sich auf Ihren Besuch!

>Konzertprogramm

SOBV Delegiertenversammlung 2017

Die 115. Delegiertenversammlung vom SOBV wird am

Samstag, 28. Oktober 2017 in Bärschwil

stattfinden.

Zeitplan:
08.00  Р08.45    Uhr:  Einweisung auf die Parkplätze
08.00  Р08.45    Uhr:  Empfang der Delegierten und Gäste
08.50                 Uhr:  Eröffnung durch die MG Bärschwil
09.00                 Uhr:  Beginn der Delegierten-Versammlung
ca. 11.30           Uhr:  Apéro und Mittagessen

Instrumentalworkshops September 2017

Das Instrument besser beherrschen

Einblicke in den Instrumental-Kursnachmittag des Solothurner Blasmusikverbandes

Bereits zum zweiten Mal hat die Musikkommission des Solothurner Blasmusikverbandes Instrumentalworkshops angeboten. Zahlreiche Musikantinnen und Musikanten haben sich die Chance nicht entgehen lassen, wertvolle Anregungen und Tipps von renommierten Musikerinnen und Musikern zu erhalten.

Thomas R√ľedi zum Beispiel betonte die Wichtigkeit der Instrumentenhaltung, insbesondere beim tiefen Blech. ‚ÄěDas Instrument kommt zu mir und nicht ich zum Instrument.‚Äú Es klingt nach einer einfachen Forderung, welche aber sehr entscheidend f√ľr einen guten Klang ist. Im Workshop von Isabell Weymann wurde mit einem Duett aus Mozarts ‚ÄěLa Nozze di Figaro‚Äú am Klang und am Zusammenspiel gearbeitet. Die querfl√∂tenspezifische Haltung wurde auch hier thematisiert und zu einem h√∂rbaren Erfolg gebracht. Die Kursteilnehmenden im Workshop f√ľr Waldhorn erfuhren, dass der Ansatz des Mundst√ľckes sehr individuell sein kann. Entscheidend ist aber jederzeit die Stabilit√§t von Ansatz, Luftfluss und K√∂rper. Vergleiche zum Bogen eines Streichinstrumentes waren dabei sehr hilfreich.

Im Workshop f√ľr Timpani wies Iwan Jenni auf die grosse Bedeutung der Intonation und des dynamischen Bewusstseins hin. Auch konkrete Tipps, wie das effiziente und richtige Umstimmen der Pauken funktioniert, wurden praktisch erprobt. Die Referentin und die Referenten gingen auf die zahlreichen Fragen und Probleme der Kursteilnehmenden jederzeit ein. Die Musikkommission des SOBV ist √ľberzeugt, dass die Musikantinnen und Musikanten von den Workshops profitieren konnten. Solche Weiterbildungsangebote f√ľr die Mitglieder wirken sich freilich auch qualit√§tssteigernd auf die Vereine aus.

Im n√§chsten Jahr wird im Fr√ľhling ein Diskussionsmorgen zum Thema Nachwuchsf√∂rderung und attraktive Vereinsorganisation angeboten. Im Herbst lanciert die Musikkommission schliesslich erstmals ein Kantonales Blasorchesterlager f√ľr Erwachsene.

Kantonales SOBV-Blasorchester 2018

18.‚Äď 21. Oktober 2018 in Morschach/SZ
21. Oktober 2018 Galakonzert im Konzertsaal Solothurn

Zum ersten Mal in seiner Geschichte lanciert der SOBV ein Blasorchesterlager f√ľr Erwachsene auf Top-Niveau. Das ¬ęKantonale SOBV-Blasorchester 2018¬Ľ soll ein aussergew√∂hnliches, musikalisches Erlebnis werden f√ľr Solothurner Musikantinnen und Musikanten. In Morschach im Kanton Schwyz stehen uns einfache, aber ideale Probe- und √úbernachtungsm√∂glichkeiten zur Verf√ľgung. H√∂hepunkt des knapp viert√§gigen Intensivprobewochenendes bildet das Abschlusskonzert im Konzertsaal Solothurn.

Das Programm beinhaltet Solothurner Kompositionen und entspricht einem oberen Niveau der 1. Stärkeklasse Harmonie. Mit lediglich zwei Probetagen im Vorfeld ist das Projekt ambitioniert und verlangt von den Teilnehmerinnen und Teilnehmern eine ausgezeichnete Vorbereitung mit viel Engagement.

Wir freuen uns auf viele begeisterte Teilnehmerinnen und Teilnehmer.

>Weitere Informationen
>Anmeldelink

Aktuelles aus dem SOBV

An der SOBV-Gemeinschaftssitzung mit Vorstand und Bezirkspräsidien vom 2. September 2017 wurden

  • die Regional- und Bezirksmusiktage 2017 besprochen und die musikalischen und organisatorischen H√∂hepunkte dieser Anl√§sse hervorgehoben
  • die Daten der Regional- und Bezirksmusiktage 2018 ausgetauscht
  • ein Zeitplan definiert, damit an der Delegiertenversammlung vom 28. Oktober 2017 √ľber ein Reglement zum Blasmusikfestival 2019 abgestimmt werden kann, sowie weitere Diskussionen zu diesem Anlass gef√ľhrt
  • √ľber den aktuellen Stand der Sponsorensuche und der Kantonalkasse informiert.

F√ľr das Jahr 2017 sind insgesamt 10 Vorstandssitzungen geplant, um die Aufgaben vom SOBV im Interesse der Verbandsmitglieder zu erf√ľllen. Zudem wird im Fr√ľhling und im Herbst eine Sitzung mit den Pr√§sidenten der Unterverb√§nden organisiert.

Jugend und Musik

Insgesamt wurden bisher 17 Grundmodule mit gegen 400 Teilnehmenden durchgef√ľhrt. Die Termine f√ľr die Grundmodule im vierten Quartal 2017 sind auf der J+M-Website publiziert und f√ľr Anmeldungen zur Zertifizierung zugelassenen Personen offen. Die Termine f√ľr das erste Quartal 2018 werden in K√ľrze ebenfalls aufgeschaltet werden.

Seit der Lancierung des J+M-Programms haben sich gegen 600 Interessierte f√ľr eine J+M-Leitenden-Zertifizierung beworben. Mehr als 300 Personen haben die J+M-Module bereits erfolgreich abschliessen k√∂nnen und sind als J+M-Leitende zertifiziert.

In den letzten 9 Monaten sind rund 320 Beitragsgesuche f√ľr J+M-Kurse und -Lager eingereicht worden und rund 150 J+M-Kurse und -Lager konnten bereits durchgef√ľhrt werden.

Rekrutenspiel 16-2/2017

Am 3. Juli 2017 sind zwei Frauen und 88 Männer zusammen mit ihrem neunköpfigen Milizkader in die Sommerrekrutenschule 16-2/17 gestartet, darunter auch die folgenden Solothurner Teilnehmer:

Lucas Castro / Tambour / Feldbrunnen
Yannick Kummer / Querflöte/Piccolo / Bettlach
Reto Wagner / Schlagzeug klassisch / Neuendorf
Raphael Tschan / Posaune / Kleinl√ľtzel
Elia Blöchlinger / Tambour / Solothurn
Felix Stuber / Trompete / Olten

Der Vorstand vom SOBV w√ľnscht diesen Musikanten alles Gute im Rekrutenspiel sowie viel Freude und Erfolg in der weiteren musikalischen T√§tigkeit.

Weitere Informationen zur Militärmusik gibt es >hier.

Der nächste Vorbereitungskurs zur Militärmusik  wird am >21. Oktober 2017 angeboten.

 

>Agenda          
>Dirigentenbörse

>Newsletter abonnieren