SOBV-Workshop VereinsfĂĽhrung

Nachwuchsförderung will gelernt sein

Für Präsidentinnen und Präsidenten, Vorstandsmitglieder, Jugendverantwortliche und Interessierte

Viele Musikvereine im Verbandsgebiet des SOBV kennen das Problem: Die Mitgliederzahlen gehen zurück, es mangelt an Engagement und der Nachwuchs fehlt. Es ist festzustellen, dass einige Vereine in jüngster Zeit arg dezimiert wurden, fusionieren oder sich sogar auflösen mussten. Ein grosses Problem stellt dabei die Frage nach der nachhaltigen Nachwuchsförderung dar. Viele Vereine investieren viel, trotzdem bleiben die Resultate oft bescheiden. Mit einem versierten Referenten wollen wir in einem Workshop Denkanstösse geben. Gibt es bessere und schlechtere Rezepte? Wie muss ein Verein geführt sein, damit er nicht nur musikalisch, sondern auch strukturell attraktiv ist? Eine Diskussionsrunde soll spannende Antworten liefern.

Kurskosten Fr. 20.- pro Verein mit max. 5 VertreterInnen
Anmeldung bis 31. Januar 2018 sobv-online.ch
Auskunft charlie.schmid@sunrise.ch

Programm
08.30 Uhr Eintreffen bei Kaffee und Gipfeli
09.00 bis 12.00 Uhr Workshop und Gruppendiskussionen
dazwischen Pause nach Bedarf

>Flyer

Kurswesen

Kurswesen 2017/18

Geschätzte Weiterbildungs-Interessierte

Im Zeitraum von Oktober 2017 bis April 2018 fĂĽhrt der SOBV folgende Weiterbildungskurse durch:

  • Registerleitermodul
  • Dirigiermodule
  • Dirigentenkurse (nach SBV)

Die Kurse / Module finden im Zeitraum Oktober 2017 bis April 2018 jeweils am Samstag statt, wobei der Terminplan flexibel ist.

FĂĽr die Ausbildung und Zulassung zum Jugend und Musik-Leiter wird der Dirigentenkurs Unterstufe vorausgesetzt.

Anmeldungen werden bis Ende August 2017 entgegengenommen.

>Flyer Kursprogramm 2017/18
 >Anmeldelink

 

Weiterbildungsangebote von benachbarten Verbänden

Bernischer Kantonal-Musikverband

Weiterbildungskurse 

Aargauischer Musikverband

Weiterbildungskurse